Allgemeines

07-07-2016: Gärtnerhaus im Martinipark ist Geschichte

Unglaublich Schade! Alle Versuche vergebens - zum Abriss freigegeben:

"Nachdem das Landesamt für Denkmalpflege mit Schreiben vom 24.06.2016 mitgeteilt hat, dass eine Denkmaleigenschaft für das Gärtnerhaus im Martinipark nicht vorliegt, ist eine denkmalrechtliche Erlaubnis zum Abbruch des Gebäudes nicht erforderlich.

Alleinige Rechtsgrundlage erfolgt deshalb, auf der Grundlage der Bayerischen Bauordnung nach Art. 57 Abs. 5 Satz 1 BayBO wonach der Abbruch von freistehendem Gebäude der Gebäudeklassen 1 und 3 verfahrensfreie Vorhaben sind und deshalb auch keiner Genehmigungs- oder Anzeigepflicht bei der Unteren Bauaufsichtsbehörde unterliegen.

Aus Sicht der Unteren Bauaufsichtsbehörde liegen deshalb keinerlei Rechtsgründe vor, die ein bauaufsichtliches Einschreiten rechtfertigen würden."

Offensichtlich war die Öffentlichkeit bereits zu gut unterrichtet, jetzt musste es schnell abgerissen werden bevor der öffentliche Druck weiter steigt.

Weitere Infos (Link): hier klicken!
 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen